Blog

Chlorella Gesichtsmaske

Wie viele Beautyprodukte hast du gerade in deinem Badezimmer stehen? Mehr als 5? Mehr als 10? Immer wieder gibt es den neuesten Trend in der Beautyszene. Immer mehr Produkte für viel Geld. Dabei braucht es gar nicht viel, für eine gesunde und geschmeidige Haut! Dürfen wir euch vorstellen: die HELGA Chlorella Gesichtsmaske. Ein paar einfache Inhaltsstoffe, ganz einfach angerührt und so wohltuend!

Aber warum ist Chlorella gut für die Haut? Das ist ganz einfach: alles was gut für dich von Innen ist, kann von außen nicht schaden! Die Chlorella bindet, wie wir wissen, Schwermetalle und andere Giftstoffe. Dadurch kann sie diese auch aus der Haut binden und Unreinheiten vorbeugen. Die Süßwasseralge unterstützt deine Haut auch dabei, abgestorbene Zellen zu erneuen. Damit hilft sie dabei die Haut vor Einflüssen von außen zu schützen!
Die Wasser-Fett-Schicht auf der Oberhaut, also der obersten Schicht der Haut, freut sich auch über die hydrierende und Mineralstoff-reiche Chlorella und unterstützt diese in seiner Funktion.
Neben Mineralstoffen trumpft die Chlorella auch mit Vitaminen auf. Vitamin C ist schon lange eine beliebte Zutat in Pflegeprodukten und ist auch in der Chlorella Alge in hohem Maß verfügbar. Dieses Vitamin fördert ganz gezielt die Zellatmung und strafft somit das Bindegewebe der Haut.
Wie ihr merkt, gibt es viele gute Gründe, dass man sich Chlorella Pulver regelmäßig zur äußeren Anwendung anrührt. Wir empfehlen darüber hinaus auch, dass man die Mikroalge auch über die Nahrung aufnimmt. Viele Hautprobleme beginnen bereits bei der Ernährung und die Chlorella hilft dabei, diese Faktoren in der Ernährung gezielt zu regulieren. Wenn ihr mehr darüber wissen wollt, wie genau die Chlorella im Körper wirkt und dir beim Detox hilft, schreib uns! Wir schreiben gerne einen Artikel darüber, wie die Chlorella dir von innen heraus helfen kann bei Hautproblemen!

beautyblog

Chlorella Gesichtsmaske

2 EL  Heilerde
1 EL HELGA Chlorella Algenpulver
1 TL kaltgepresstes Öl
kaltes Wasser

Erde, HELGA Chlorella Algenpulver und Öl langsam miteinander vermengen.
Anschließend nur so viel kaltes Wasser hinzufügen, dass eine
cremige Konsistenz entsteht. Auf das gereinigte Gesicht auf-
tragen, dabei Augen- und Mundpartie aussparen und für 20
Minuten einwirken lassen. Anschließend mit lauwarmem
Wasser abspülen, trockentupfen und gegebenenfalls eine
Feuchtigkeitscreme auftragen.

Benutzt du Heilerde oder Algenpulver zum ersten Mal, teste vorher an einer unauffälligen Stelle, ob du die Inhaltsstoffe verträgst.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

code