Blog

Der große HELGA Jahresrückblick 2018

2018. Was für ein Jahr! Wie ein Wirbelwind ist das Jahr vorbeigezogen! Obwohl viel passiert ist dieses Jahr, ist es kaum zu glauben, dass es schon wieder vorbei ist! In unserem großen HELGA Jahresrückblick schauen wir zurück auf ein ereignisreiches Jahr und erzählen euch, was wir so getrieben haben.

 

Januar

Der Januar ist ruhig bei uns – doch der Schein trügt! Denn im HELGA Headquarter geht es rund und die Innovationsküche brodelt fleißig vor sich hin. Was sich da bei HELGA zusammenbraut kann man von außen noch gar nicht erkennen. Aber wie immer könnt ihr sicher sein, dass es etwas komplett neues, innovatives sein wird!

Februar

Familienzuwachs! Und das auch noch am Valentinstag! Und ja, wir sind auch ganz verliebt in unser neuestes Produkt! Die HELGA Bio Algencracker sind eine perfekte Ergänzung zum Produktportfolio. Sie sind gesund, praktisch und haben natürlich eine ordentliche Portion Chlorella intus. Ansonsten haben wir großen Wert auf einfache Zutaten gelegt: Dinkelvollmehl, Sonnenblumenöl, Leinsamen und Gewürze. Es gibt die Cracker in zwei Sorten: sea salt und spicy crispy. Die gesalzene Variante ist ganz sanft, nur mit einer dezenten Salznote und damit perfekt für kleine GenießerInnen geeignet. Die scharfe Variante ist genauso knusprig lecker und spaltet die Geschmackssinne. Die einen sagen es könnte noch um einiges schärfer sagen, andere sagen es ist viel zu scharf – wir finden sie sind genau richtig! Wir haben die kleinen Knusperdinger auf der Biofach in Nürnberg vorgestellt und sind auch dort auf große Begeisterung gestoßen!

März

HELGA kommt im März richtig rum und ganz besonders freut es uns, dass wir mit März im METRO Start-Up Regal landen. Mit der Originalen HELGA und dem HELGA Chlorella Algen-Pulver sind wir ab jetzt in vielen METRO-Fillialen in ganz Österreich vertreten und es läuft gut! Dank regelmäßiger Verkostungen in den Fillialen von Graz, bis Vösendorf und St. Pölten kommen die Algen gut bei den Kunden an und unserer Start-Up Phase bei METRO ist richtig erfolgreich.

WhatsApp Image 2018-12-19 at 11.11.53
WhatsApp Image 2018-12-19 at 11.11.53 (1)
April

Der April bringt viel neues und mit großer Freude haben wir bei der ersten Auflage von „markta vor Ort“ in der Nordbahnhalle teilgenommen. Der Markt umfasst viele unterschiedliche regionale ProduzentInnen die in schöner Atmosphäre Ihre Produkte vorstellen. Nebenbei gibt es tolle DJs und wirklich gutes Essen – also genau das richtige Event um mit unserer HELGA aufzutauchen!

Auch Messen standen im April auf dem Plan und wir machten uns auf den Weg in die deutsche Bundeshauptstadt auf die BioOst! Eine wirklich schöne Messe, mit vielen interessanten Bioprodukten, bei der wir mit unseren Crackern natürlich nicht fehlen durften! Neben der BioOst machen wir auch die Transgourmet Messen in Salzburg und Bremen grüner und vor allem algiger! Superfood und Future Food, dafür steht HELGA auf dem internationalen Messe-Parkett.

33714255_470408906709715_749972036582899712_o
Mai

„Restart“ hieß es im Mai! Denn wir starten mit einer niegelnagelneuen Website! Neben neuen Fotos und mehr Infos zu den Hintergründen zu den Algen, findet sich auf der Seite auch ein neuer Online-Shop. Auch der Blog ist wieder im vollen Betrieb und wir posten wieder regelmäßig Rezepte, Stories zu Algen und das wichtigste aus der HELGA Welt!

Unsere neue Website  und der neue Shop laden zum Informieren und lesen ein!
Unsere neue Website und der neue Shop laden zum Informieren und lesen ein!
Juni

Die ersten Tage im Juni sind gleich vollgepackt mit Action bei HELGA! Das erste Juniwochenende verschlägt uns in unsere geliebtes Hamburg. Dort sind wir als Sponsoren beim Helga Cup mit am Start. Das Wochenende steht ganz unter dem Thema Frauenpower, denn der Helga Cup ist die erste reine Frauensegelregatta. Teams aus der ganzen Welt sind mit dabei und natürlich hat sich auch unsere HELGA besonders in Schale geworfen: wir haben extra für den Helga Cup einen Signature Drink mit einem Online Voting bestimmt. Der Sieger ist der HELGA Collins, der auch zur Siegerehrung beim Helga Cup fleißig getrunken wird!

Kurz darauf zieht es uns gleich ein zweites Mal nach Hamburg, dieses Mal zur Verleihung des Emotion Awards. Der Award wird jedes Jahr an starke Frauen vergeben und wir sind für den „Hand in Hand“ Award nominiert, bei dem es vor allem um die Zusammenarbeit als Team geht. Der Abend ist ein tolles Event, der neben einem exklusivem Styling auch tolles Essen und wirklich guten Wein für uns bereit hält. Den Preis haben wir leider nicht bekommen, aber wir freuen uns dass Start With A Friend, als ein tolles soziales Projekt damit geehrt wird!

Unsere Cracker sind mittlerweile richtige Verkaufsschlager und wir freuen uns riesig über eine Listung bei Sonnentor! Die Marke Sonnentor steht seit vielen Jahren für tolle, qualitativ wertvolle Bio-Produkte und mit den HELGA Bio Algencrackern machen sie auch den ersten Schritt in die Zukunft. Denn die Algen, vor allem Mikroalgen wie die Chlorella, sind die Zukunft wenn es um die nachhaltige Ernährung der Weltbevölkerung geht!

Juli

Der Sommer legt mit seinen Temperaturen schon langsam alles lahm und eine eiskalte HELGA ist das Einzige, was das Ganze noch erträglich machen kann. Um die Summervibes ein bisschen zu genießen, veranstalten wir das erste HELGA Sommerfest! Neben einem DJ-Set von der großartigen Jeanne Drach bieten wir euch ein ausgiebiges Algenbuffet. Langweilig wird es dank zwei Workshops auch nicht: es gibt eine DIY Print-Station mit Gemüse und Obst, mit dem man Algenpapier bedrucken kann und einen Macramé-Workshop, bei dem man aus recycleten HELGA Flaschen ein toller Blumenhänge  gebastelt wird. Um der Hitze auch entgegenzuwirken gibt es wirklich gutes Algeneis von Schelato und eine Menge guter Cocktails und einen Test einige Produkte in unserer Testphase. Ein Goodiebag darf am Ende natürlich auch nicht fehlen und wir sind zufrieden mit einem so schönen und erfolgreichen Fest!

August

Im August startet ein weiteres spannendes Kapitel. Nachdem wir schon bei METRO im Start-Up Regal gelandet sind, dürfen wir auch bei real in 4 verschiedenen Fillialen in das NX Food Regal, das sich mich innovativen Start-Ups beschäftigt. Wir sind mit den Crackern im Regal vertreten und dürfen auch regelmäßig zu Verkostungen nach Deutschland kommen.

Aber nicht nur in Deutschland bringen wir euch die Cracker in Verkostungen wieder, denn auch in diversen Sonnentor-Fillialen in Österreich triffst du uns jetzt regelmäßig an. In den Sonnentor Fillialen stellen wir euch vor allem

September

Anfang September ist Renate Key-Speakerin beim Wienerin Gründerinnentag 2018 – und neben einem spannenden Vortrag bringen wir natürlich auch einige HELGAs mit zu dem kreativen Event!

Nachdem wir im April bereits auf der BioOst waren, sind wir im September gleich auf zwei Bio-Messen vertreten – den Schwestern der BioOst sozusagen! Die BioSüd in Augsburg ist als erstes dran und ein spannender, intensiver und wirklich schöner Messeausflug mit unseren HELGA Bio Algencrackern.
Auch auf die BioNord in Hannover hat es uns verschlagen und wir können die BesucherInnen im hohen Norden mit unseren Crackern verzaubern.

Sonst steht der September bei uns im Fokus des Sports, genauer des Laufsports! Wir sind bei einigen Laufevents als Sponsoren vertreten und begeistern alle Lang- und Kurz- und Trail-LäuferInnen mit unserem Algen Superfood! Neben dem Wienerwaldlauf, einem klassischen Trail Run, sind wir auch beim Dolomiten-Mann mit am Start, sowie beim Schneeberglauf mit am Start. Besonders freut es uns auch, dass wir Ende September beim LebensLauf mit dabei sein dürfen, der sich für eine offene und gerechte Flüchtlingspolitik einsetzt.

Die HELGA Probierwochen finden nicht nur in Wien, sondern auch im schönen Graz statt!
Die HELGA Probierwochen finden nicht nur in Wien, sondern auch im schönen Graz statt!
Oktober

Der Oktober schlägt schließlich andere Saiten an: er steht ganz unter dem Gedanken der Self-Care. Zusammen mit über 20 TeilnehmerInnen starten wir die ersten HELGA Self-Care Woche, bei denen es darum geht, sich endlich wieder Zeit für sich zu nehmen. Unsere Regeln sind einfach, aber sicher nicht leicht: kein Handy, kein Fernseher und sonst keine Ablenkung. 5 Minuten am Tag nur du und eine kühle Flasche HELGA!  Die Reaktionen der TeilnehmerInnen, die sich in einer Facebook-Gruppe austauschen sind unterschiedlich aber durchwegs positiv. So schwer und so schön waren 5 Minuten am Tag sonst nie!

Um den Studierenden in Wien und Graz außerdem den Start in das neue Semester zu erleichtern, versorgen wir sie mit gratis HELGAs vor den Unis – die Nervennahrung Chlorella ist perfekt fürs Gehirn und wenn StudentInnen gratis hören, lassen sie meistens sowieso nicht auf sich warten!

Ende Oktober sind wir mit HELGA als algige Begleitung für einen exklusiven Dinner-Abend, der Big Hook Küchenparty,  in München mit dabei. Das Dinner der Deutschen See wird von zwei Spitzenköchen zubereitet und umfasst neben Fisch und Meeresfrüchten auch Seetang und verschiedene Algen. Unsere HELGA passt ganz ausgezeichnet zu dem Menü und auch hier wird der HELGA Collins als Signature Drink ausgeschenkt!

November

Der November kündigt sich an mit dunklem und kalten Wetter, aber wir kontern dem Trübsahl und verkünden fröhlich: WIR HABEN ZUWACHS! Der zweite Familienzuwachs in diesem Jahr, liegt jetzt endlich in unseren Händen und wir freuen uns sehr sie euch vorzustellen. Die Stille HELGA ist die kleine Schwester der Originalen HELGA und ist die perfekte Alternative für alle die großen Wert auf einen sanften Genuss legen. Die Stille HELGA ist mit Birnensaft gesüßt und schmeckt damit ganz anders als die große Schwester – und ist auch frei von zugesetztem Zucker. Neben dem fruchtigen Twist unterscheidet sich die Stille HELGA vor allem durch das zugefügte Spirulinaextrakt von der Originalen HELGA, doppelte Algenpower sozusagen!

Im November zieht es uns auch wieder Richtung Norden und wir sind mit der Originalen und der Stillen HELGA auf der Nordic Organic Food in Malmö und begeistern die SchwedInnen mit unseren Algengetränken. Im kommenden Jahr hoffen wir darauf, dass wir flächendeckend auch bei unserem skandinavischen Nachbarn verfügbar sind.

Auf der größten Bio-Messe Österreichs waren wir auch vertreten: Die bio ÖSTERREICH in Wieselburg beeindrucken wir die MessebesucherInnen nicht nur mit den HELGA Bio Algencrackern sondern auch mit der Stillen HELGA!

Dezember

Und schon neigt sich das Jahr dem Ende zu und wir freuen uns auf eine ruhigere und besinnlichere Zeit. Schon im November verkaufen wir die ersten Exemplare des exklusiven HELGA Algen-Adventkalender. Der Kalender ist mit viel Liebe zum Detail entwickelt worden und wir freuen uns, dass er so gut bei euch an-
kommt. Immer wieder kriegen wir Fotos von begeisterten Adventkalender-BesitzerInnen zugeschickt. Wir freuen uns, dass wir eure Adventzeit ein wenig algig-grüner machen können!

Auf dem Blog versüßen wir euch außerdem die Vorweihnachtszeit mit einigen weihnachtlichen Backrezepte. Vor allem die grünen Tannenkekse scheinen bei euch gut anzukommen, aber auch die zimtigen Weihnachtsmuffins gefallen euch ausgesprochen gut. Wir sind natürlich schon in richtiger Weihnachtslaune und feiern standesgemäß. Gemeinsam mit der Basenbox veranstalten wir einen Algenadvent, bei dem es neben basischem Essen auch einige algige Überraschungen auf dem Speiseplan.

Und so kommt ein ereignisreiches Jahr 2018 auch bei HELGA langsam zu einem Schluss und wir können nur sagen: wir sind gespannt was 2019 für uns zu bieten hat! Wir freuen uns schon darauf euch auch im kommenden Jahr mit Superfood zu versorgen und euer Leben ein wenig grüner zu machen!

Comments

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

code