Datenrichtlinie – FELIX Austria

 Datenrichtlinie – FELIX Austria 

Verarbeitung personenbezogener Daten auf Facebook durch FELIX Austria 

Vielen Dank, dass Sie unsere Facebook-Seite nutzen. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig und im Folgenden informieren wir Sie über die Verarbeitung der Daten der Besucher unserer Marken Facebook-Seiten sowie den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten, wenn Sie über die Facebook-Seiten mit uns kommunizieren. 

Bitte beachten Sie, dass Ihr Besuch auf unserer Facebook-Seite auch die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Facebook/Meta beinhaltet, siehe https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data und https://www.facebook.com/privacy/explanation. Als US-amerikanisches Unternehmen unterliegt Facebook/Meta den amerikanischen Datengesetzen – das bedeutet, dass nach US-Recht bei Ermittlungen, personenbezogener Daten, die bei Facebook registriert sind, einem rechtmäßigen Zugriff unterliegen können. 

Zwecke und Kategorien personenbezogener Daten 

Zunächst werden beim Besuch unserer Facebook Seite bestimmte Informationen über Sie – wie z.B. Alter, Geschlecht, Wohnort usw., sowie Ihre Aktivitäten auf der Seite – registriert (Einzelheiten dazu finden Sie in den Informationen von Facebook). Diese Informationen stehen uns nicht zur Verfügung, werden aber verwendet, um anonyme Statistiken zu erstellen. Diese können wir, in den uns von Facebook zur Verfügung gestellten Tools, einsehen und dann verwenden, um unsere Facebook Seite zu optimieren und für Besucher interessanter zu machen. 

Zweitens können wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wenn Sie auf Facebook etwas posten. Sowie in bestimmten anderen Fällen, in denen unsere Zwecke für den Umgang mit personenbezogenen Daten und die Kategorien verwendeter personenbezogener Daten, aus dem Kontext Ihres Kontakts mit uns ersichtlich sind. Dies sind hauptsächlich folgende Situationen: 

  • Wenn Sie uns mit einem Problem – im Zusammenhang mit unseren Produkten – oder mit einer anderen Anfrage kontaktieren, verwenden wir Ihren Namen, die Kontaktdaten Ihres Facebook-Kontos und die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, um Ihnen zu helfen. 
  • Wenn Sie an einem Gewinnspiel oder einer Kampagne teilnehmen, verarbeiten wir – in der Regel – zum Zwecke der Verwaltung des Gewinnspiels oder der Kampagne folgende Informationen: Ihren (Facebook)-Profilnamen, Ihre Kontaktdaten, Bilder von Ihnen oder anderen Personen, die Information über Ihre Teilnahme am Gewinnspiel oder der Kampagne und alle Antworten oder Beiträge, die Sie in diesem Zusammenhang bereitgestellt haben. 

Rechtsgrundlage für die Verwendung personenbezogener Daten 

Unser Umgang mit personenbezogenen Daten erfolgt nur innerhalb des gesetzlichen Rahmens. Die Rechtsgrundlage dafür kann sein, 

  • dass Sie uns Ihre ausdrückliche Einwilligung zu einer bestimmten Art der Verarbeitung personenbezogener Daten erteilt haben, z. B. ein Foto, das Sie mit uns geteilt haben. 
  • dass wir ein berechtigtes Interesse an einer bestimmten Art der Nutzung personenbezogener Daten haben und dass wir aufgrund Ihres Kontakts mit uns und Ihrer Nutzung von Facebook von einem Einverständnis Ihrerseits ausgehen. Berechtigte Interessen können uns in vier Fällen als Rechtsgrundlage dienen: o das kommerzielle Interesse, Aufmerksamkeit für unsere Marken und Produkte zu schaffen, indem wir die Teilnahme der Verbraucher an Gewinnspielen und Kampagnen organisieren und verwalten 
  • wenn Sie sich mit einer Frage oder einer anderen Art von Anfrage an uns gewandt haben und die Datenverarbeitung für die Bearbeitung dieser Anfrage erforderlich ist. 
  • das Interesse, Eigenschaften der Verbraucher zu kennen, die an unseren Marken und Produkten interessiert sind, um unsere Produkte oder unser Marketing (einschließlich Aussehen und Inhalt unserer Facebook-Seite) anzupassen. 

Löschung und Anonymisierung personenbezogener Daten 

Wir speichern personenbezogene Daten über Sie nur so lange, wie wir einen rechtmäßigen Zweck zur Verarbeitung Ihrer Daten haben. Wir werden die personenbezogenen Daten löschen oder dauerhaft und unwiderruflich anonymisieren, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben, Sie Ihre Einwilligung widerrufen, indem Sie sich wie unten beschrieben an uns wenden oder die Kampagne oder das Gewinnspiel abgeschlossen ist. 

Verarbeitung in Systemen von Drittanbietern 

Unsere Verarbeitung personenbezogener Daten findet in der Europäischen Union/im EWR statt, wobei die Verarbeitung in bestimmten Fällen außerhalb dieses Raumes erfolgen kann, für die wir angemessene rechtliche Datenschutzgarantien (wie EU-Standardbestimmungen) bereitstellen. Bitte kontaktieren Sie uns (siehe unten), wenn Sie eine Kopie der entsprechenden gesetzlichen Datenschutzgarantien erhalten möchten. 

Kontakt, Zugang zu personenbezogenen Daten usw. 

Bitte kontaktieren Sie uns über dieses Formular, wenn Sie auf die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zugreifen, diese einsehen, berichtigen oder löschen möchten. Sie können auch jederzeit Protest einlegen, Einschränkungen verlangen oder Ihre Einwilligung(en) widerrufen. Sie können sich auch an die Datenschutzbehörde wenden, wenn Sie eine Beschwerde über unsere Verarbeitung personenbezogener Daten einreichen möchten.