Blog

Die HELGA Self-Care Wochen

Fühlst du dich gestresst, ausgepowert und hast das Gefühl, dass du selbst immer zu
kurz kommst? Das bedeutet, dass du eindeutig ein wenig mehr self-care brauchst.
Mit den HELGA Self-Care Wochen wollen wir dir helfen, dir wieder Zeit für dich zu nehmen
und dir etwas Gutes zu tun!

Die HELGA Self-Care Wochen sind drei Wochen, in denen wir dir für jeden Tag eine Flasche
HELGA zur Verfügung stellen. Neben einer Ladung Vitamin B12 und einer guten Erfrischung,
wollen wir dir mit der täglichen HELGA zu einer kleinen Pause vom Stress und Alltag verhelfen.
Trinke die HELGA am besten immer zur selben Zeit – nimm dir dafür so viel Zeit, wie
du entbehren kannst, idealerweise aber nicht unter 5 Minuten. Lege dein Handy beiseite
und genieße die 5 Minuten alleine oder mit einem HELGA-Partner.

Beobachte dabei, wie es dir geht und lass deine Gedanken laufen. Wichtig ist, dass du dich nicht
zu sehr stresst – auch wenn du dich zwischendurch zurück an den Schreibtisch denkst, lass den
Gedanken zu und versuche dich danach wieder zu entspannen. Wenn es dir hilft, schreibe auf, wie
es dir geht und höre auf dich selbst.

Wenn du deine HELGA Pause jeden Tag für drei Wochen einlegst, würden wir gern wissen,
wie die Erfahrung für dich war. Fühlst du dich entspannter? Haben dir die 5 Minuten etwas
gegeben oder waren sie nur ein weiterer Stressfaktor? Die Self-Care Wochen sind nicht
grundsätzlich dazu da ein Ziel zu erreichen, sondern wieder mehr auf sich selbst ohne Ablenkungen
zu hören und sich dabei gutes zu tun!

Wenn du nicht gerne ruhig sitzt, hilft dir unser drei Wochen-Plan, bei dem dir jeden zweiten
Tag eine Frage gestellt wird, die deine Achtsamkeit auf den Plan rufen soll!
Wir sind gespannt auf deine Ergebnisse!

Wenn du Interesse hast bei den HELGA Self-Care Wochen teilnehmen willst, dann schreib uns! 

Comments

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

code