MIKROALGEN ALS NACHHALTIGE ALTERNATIVE

Süßwasser-Mikroalgen sind eine nachhaltige Alternative zu Fleisch und diversen Landpflanzen. Sie wachsen um ein Vielfaches schneller und effizienter als Landpflanzen, da sie keine Strukturen und Wurzeln bilden müssen, und benötigen keine wertvollen Ressourcen wie Ackerboden.

Mikroalgen haben einen geringen ökologischen Fußabdruck, welcher auf deutlich geringere C02 Emissionen im Vergleich zur Produktion von z.B. tierischen Alternativen zurückzuführen ist.

 

GARANTIERT HOHE QUALITÄT & REINHEIT

Die in den HELGA Produkten enthaltene Süßwasser-Mikroalge Chlorella wird besonders ressourcenschonend und nachhaltig in Österreich produziert. Reinstes Trinkwasser, Sonnenlicht, ausgewählte Nährstoffe, sowie die Produktion in einem geschlossenen und geschützten Glasröhrensystem tragen dazu bei, dass die in unseren Produkten eingesetzten Mikroalgen besonders rein & qualitativ hochwertig sind.

Folgende Punkte zeichnen die HELGA Produktqualität aus:

 

Geschlossenes & geschütztes Glasröhrensystem:

 Garantiert besonders reine & qualitativ hochwertige Produktqualität.

Maximaler Schutz vor Verunreinigung & Kontamination.

Weltweit einzigartiges & pumpfreies Produktionsverfahren:

 Stressfreie Wachstumsbedingungen durch ein pumpfreies System führen zu einer besonders hohen Produktqualität.

Gleichmäßige Versorgung mit Nährstoffen & CO2 während des gesamten Produktionsprozesses.

Nachhaltiger Produktionskreislauf:

Kein Wasserverlust (z.B. Verdunstung) aufgrund des geschlossenen Produktionssystems.

Wiederaufbereitung & Rückführung des verwendeten Wassers.

Ständige Qualitätskontrollen

 Laufende Qualitätskontrollen & reinste Nährstoffe garantieren höchste Qualität der Algen Biomasse – frei von Schwermetallen, schädlichen Umweltstoffen und Toxinen.

2605_algenfarm