Blog

Familienzuwachs bei HELGA: die Stille HELGA ist da!

Wir haben so lange auf sie gewartet und endlich dĂŒrfen wir sie euch vorstellen: die Stille HELGA!

Und wie kleine Schwestern so sind, sind sich die Originale HELGA und die Stille HELGA ganz Ă€hnlich -und sind doch ganz verschieden! â˜ș

Die Stille HELGA ist mit Birnensaft gesĂŒĂŸt und beinhaltet keine KohlensĂ€ure. Der milde Genuss ist genau das Richtige fĂŒr alle, die sich basisch ernĂ€hren und sich selbst etwas Wohltuendes gönnen wollen. Die Stille HELGA enthĂ€lt, wie
alle HELGA-Produkte, das Superfood Chlorella-Alge. Die Chlorella ist besonders reich an pflanzlichem Vitamin B12, Proteinen und essentiellen Mineralstoffen und damit ein richtiges veganes Powerhouse!

Aber eine Alge bleibt nicht gern alleine und so gesellt sich erstmals auch Spirulina-Extrakt in unsere Stille HELGA, also der Extrakt einer weiteren Mikroalge, die reich an Mineralstoffen und Vitaminen ist.
Spirulina und Chlorella werden oft in einen Topf geschmissen – dabei handelt es sich bei der Chlorella um eine GrĂŒn- und bei der Spirulina um eine Blaualge! Wir werfen sie bei unserer Stillen HELGA zumindest in diesselbe
Flasche – das schmeckt besser und man bekommt das beste aus beiden Algen-Welten!
Eine Flasche der Stillen HELGA deckt dank der Algenpower einen Viertel des Tagesbedarfs an Vitamin B12 und ist dabei mit 12kcal pro100ml besonders kalorienarm.

Nachhaltigkeit ist ein Thema, dass bei HELGA einen besonderen Stellenwert hat, daher ist die Stille HELGA nicht nur biozertifiziert sondern enthÀlt regionale Inhaltsstoffe. Die verwendete Chlorella-Alge wird, wie bei
allen HELGA Produkten, aus Deutschland bezogen. Dort wird die Alge schadstofffrei und nachhaltig angebaut!

Wir sind gespannt auf eure Meinung: seid ihr Fans der Originalen HELGA oder trifft die Stille HELGA eher euren Geschmack?

IMG_9940

Comments

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

code