Blog

Grüne Tannen-Kekse – mit grüner Leichtigkeit durch den Advent

Weihnachtszeit ist Kekse-zeit! Die eisigen Temperaturen lassen es uns schon spüren: die Weihnachtszeit steht vor der Türe! Und während es draußen immer kälter und dunkler wird, gibt es doch nichts schöneres, als es sich zuhause bequem zu machen und gemeinsam die ersten Weihnachtskekse zu backen!

Wir sind der Meinung, dass es kaum etwas weihnachticheres gibt, als Tannenbäume und natürlich sind sie besonders schön, wenn sie richtig authentisch grün sind. Kein Problem, mit dem HELGA Chlorella Algenpulver und
noch dazu, bringt das Chlorella-Pulver noch richtig Superfood mit auf den Tisch! Wir würden sagen, dass ist klassisch WIN-WIN!

 

GRÜNE TANNENKEKSE MIT CHLORELLA

300g Mehl
200 g Margarine / vegane Butter 
100g Zucker
0,5 EL HELGA Chlorella Algenpulver

Schlagt die Margarine mit einem Handrührgerät schaumig.
Hebt den Zucker unter, bis alles schaumig und cremig ist.
Gebt das Mehl hinzu und das Chlorella-Pulver. Verrührt
alle Zutaten schnell, am besten mit einem Holzlöffelstiel.
Formt den Teig mit den Händen zu einer Kugel und lasst
ihn mindestens für 1 Stunde im Kühlschrank ruhen.

Heizt den Ofen auf 200° Grad vor. Holt den Teig nur teilweise
aus dem Kühlschrank, er sollte nicht zu weich werden.
Rollt ihn auf eine bemehlte Fläche aus und stecht eure Tannen-
bäume aus. Gebt die Kekse auf ein mit Papier ausgelegtes
Backblech und backt die Kekse für 8-10 Minuten.
Lasst die Kekse auskühlen und dekoriert sie nach Bedarf!

Für eine schnelle und supergrüne, vegane
Glasur mischt einfach 200gr Puderzucker,
mit dem Saft einer Zitrone und etwas Chlorellapulver!

Unser Rezept ist vegan, aber extrem einfach abzuwandeln. Egal ob glutenfreies Mehl, Vollkornmehl oder normale Butter – alles kann nach eigenem Geschmack ausgetauscht werden!

Comments

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

code