Blog

HALLOWEENREZEPT: Grusel-Schokocups mit Chlorella Pulver!

Halloweenrezept: Grusel-Schokocups mit Chlorella

 

Diese Grusel-Schokocups sind die perfekten Halloween-Desserts für alle die nicht auf Superfood verzichten wollen!

Zutaten:
  • 150 g dunkle Schokolade (70%)
  • 150 g Himbeeren (gefrorene funktionieren gut)
  • 1 EL Chiasamen
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 1 TL HELGA Chlorella Algenpulver

Erhitze die Himbeeren mit einem Schuss Wasser und dem Agavendicksaft und köchle sie langsam ein. Sobald die Himbeeren zerfallen sind, nehme sie vom Herd und rühre die Chiasamen und das HELGA Chlorella Algenpulver gleichmäßig unter. Hacke die Schokolade in Stücke.

Bereite ein Wasserbad vor, um die Schokolade zu schmelzen: ein Topf mit Wasser, eine Schüssel aus Metall oder Glas die genau auf den Topf passt. Wiege 100g der Schokolade ab und gebe sie in die Schüssel. Lass die Schokolade ohne umrühren schmelzen bis 2/3 geschmolzen sind, rühre dann sanft um. Pass dabei auf, dass kein Wasser in die Schüssel kommt. Die geschmolzene Schokolade ein paar Minuten abkühlen lassen bevor du die restlichen 50g der Schokolade unterrührst. Rühre nun die Schokolade bis sie abgekühlt ist. Du kannst die Schokolade an deiner Unterlippe mit einem Löffel testen: wenn sie sich kühler als deine Haut anfühlt ist sie genau richtig.

Fülle zunächst etwas Schokolade in die Muffinförmchen, sodass der Boden bedeckt ist. Gib dann einen Esslöffel der Himbeermischung darauf. Übergieße zum Schluss die Förmchen mit der restlichen Schokolade. Stelle die Förmchen in den Kühlschrank und lass sie gut auskühlen. Löse die Cups aus der Form und gönne dir die Halloween Grusel Schokocups mit Himbeer-Chlorella-Füllung! 🙂

Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

code