Blog

Vegane grüne Weihnachtsmuffins

Weihnachtszeit ist Backzeit! Wer backen möchte, aber keine Lust auf die ewige Ausstecherei von Weihnachtskeksen hat, ist mit diesen veganen Weihnachtsmuffins bestens beraten.
Das Rezept ist vegan, einfach und perfekt um gemeinsam mit Kindern zu backen! Das Rezept ist individuell abwandelbar was die Gewürze betrifft! Kein großer Fan von Zimt? Vanille macht sich ganz ausgezeichnet in den kleinen Küchlein! Wer den Zitronengeschmack noch verstärken will ist mit ein paar Zitronenzesten gut beraten.

Vegane, grüne Weihnachtsmuffins

Zutaten
– 250g Mehl
– 100g Zucker
– 1 Pkg. Vanillezucker
– 1/2 Pkg. Backpulver
– 1 Prise Salz
– 1 EL HELGA Chlorella Algenpulver
– 1EL Zimt
– 50 ml Pflanzenöl
– 2 EL Zitronensaft
– 150ml Mineralwasser

Zuckerguss, Perlen, Mini-Christbäume und grüne Streusel zum Verzieren.

 

Ofen auf 160° vorheizen. Alle trockenen Zutaten vermischen, bis sich eine uniform grün gefärbte Masse geformt hat. Zitronensaft, Pflanzenöl und Mineralwasser hinzufügen und rasch zu einem Teig verühren.

Ein Muffinblech mit Papierförmchen auskleiden und den Teig auf 6 Muffins verteilen.
In den Ofen schieben und 20 Minuten backen, bis sie leicht gebräunt sind.

Abkühlen lassen und beliebig mit Zuckerguss und Zuckerperlen oder kleinen Zuckertannenbäumen verzieren!

201810211202_02_Luiza Puiu_10-21-Tag2
201810211110_00_Luiza Puiu_10-21-Tag2

Comments

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

code